Sehtest: Blau-Orange (remis)

Dieser Sehtest entwickelt sich immer weiter von den "klassischen" Ishihara-Sehtest weg und wird langsam zu einem künstlerischen Bild. Auf einem tief-blauen Hintergrund sind braune, okerfarbene und grüne Punkte platziert.

Sehtest Blau orange
"Sehtest: Blau-Orange (remis)" - Martin Mißfeldt, 1994 - Farbstift auf Papier, 20 x 22 cm

Man sieht wieder mehrere Dinge, die übereinander gelagert sind. Aus den Punkten bildet sich eine Zahl ("65"). Darüber sind jedoch zwei schematische Bilder mit einer optischen Illusion zu sehen. Die obere garde Linie ist genauso lang wie die untere. An den vier Wänden bzw. aussenkanten sind vier Begriffe untergebracht: "unentschieden", "remis", "kompromiß" und "patt".

Nun noch die beiden Versionen, die das optische Experiment verdeutlichen. Links alles Grau in grau, rechts unscharf.

Grau 3
Grau-Grau (unentschieden)
03 unscharf
03 - Unscharf

Im nächsten Bild wird es noch komplizierter...

Alle Bilder dieser Serie ("Farbtests")

  1. Farbtest: Rot-Grün 69
  2. Farbtest: ... mit optischer Illusion
  3. Farbtest: Sehtest Blau-Orange (Remis)
  4. Farbtest: Augentest mit bunten Farben
  5. Farbtest: Grau sehen 123
  6. Farbtest: Grau in Grau - ungefähr Eins
  7. Farbtest: Augentest Orange mit Kreisen
  8. Farbtest: Auge intakt? Rot-Grün sehen

Weitere interessante Artikel

Farbsehtest "Grün, Ocker, Orange" (nach Ishihara) mit

https://www.sehtestbilder.de/sehtest/sehtest-4-gruen-ocker.php

Noch schwieriger wird es bei diesem Bild. Kleiner Tipp: es handelt sich um eine einstellige Zahl. Bitte nutzen Sie den Schieberegler (über dem Bild), um gegebenenfalls die Auflösung einzublenden. Darunter finden Sie eine Simulatio

Farbsehtest "Rot-Grün Türkis-Orange" (nach Ishih

https://www.sehtestbilder.de/sehtest/sehtest-1-rot-gruen-schwaeche.php

Für Normalsichtige sind in dem folgenden Farbsehtest zwei Ziffern zu erkennen. Bitte nutzen Sie den Schieberegler (über dem Bild), um gegebenenfalls die Auflösung einzublenden. Darunter finden Sie eine Simulation, wie Mensche

Auge intakt? Rot Grün Sehen - Sehtest-Bilder

https://www.sehtestbilder.de/farbtests/8-sehen-auge-rot-gruen.php

Auf dem letzten Bild dieser Serie sind rote und grüne Punkte auf einen grünen Hintergrund gemalt. Es handelt sich also oberflächlich betrachtet um einen Test, um Rot-Grün-Schwäche zu ermitteln. Zurück Weiter Di

Grau in Grau - ungefähr Eins - Sehtest-Bilder

https://www.sehtestbilder.de/farbtests/6-grau-in-grau.php

Jetzt wird es richtig schwierig: Dieses Bild besteht nur aus farblos grauen Punkten. Zu allem Überfluß sind diese gräulichen Punkte auch noch auf einem hellgrauen Hintergrund gemalt. Selbst Menschen mit normalemSehvermö

Konzept für Kunst-Unterricht: Rot-Grün-Sehtest malen

https://www.brillen-sehhilfen.de/kunst-unterricht-konzept-sehtest-malen.php

Viele erkennen eine Rot-Grün-Farbschwäche erst, wenn sie den Sehtest für den Führerschein machen. In der Schule bleibt es meist unerkannt. Das kann jedoch im praktischen Alltag zu Benachteiligungen von Schülern f&uu

Nerdbrillen

https://www.brillen-sehhilfen.de/brillen/nerdbrillen.php

Eine Nerdbrille ist eine Brille, mit der man wie ein typischer Nerd aussieht. Was ist ein Nerd? Der Begriff "Nerd" stammt aus dem englischen und bedeutet so viel wie Langweiler, Sonderling, Streber, Außenseiter, Schwachkopf,

Violett (Farbe und Bedeutung)

https://www.lichtmikroskop.net/optik/violett.php

Als Sekundärfarbe setzt sich Violett aus zwei Grundfarben zusammen: Blau und Rot . Beide Farben sind in ihrer Wirkung sehr verschieden. Damit bleibt auch das Violett irgendwo im Unklaren. Diese Unbekanntheit ermöglichte es einigen

Unterschied zwischen Violett und Lila

https://www.lichtmikroskop.net/optik/violett-lila-unterschied.php

Viele Menschen fragen sich, ob es einen Unterschied zwischen Violett und Lila gibt und wie der beschaffen ist. Ja, den gibt es. Denn während es für alle anderen Farben im Lichtspektrum einen fließenden Übergang gibt, kl

Albrecht Dürer (1471 - 1528)

https://www.martin-missfeldt.de/maler/albrecht-duerer/

Albrecht Dürer war ein deutscher Künstler der Spätrenaissance. Er war Maler, Zeichner, Holz- und Kupferstecher und Kunstphilosoph. Am bedeutsamsten ist vermutlich sein Selbstverständnis als Künstler, das in seiner Z

Der Farbe-an-sich-Kontrast

https://www.martin-missfeldt.de/kontrast/farbe-an-sich-farbkontrast.php

Farbe ist Licht unterschiedlicher Wellenlänge. Das menschliche Auge hat im Laufe der Evolution drei verschiedene Photorezeptoren entwickelt, die "anspringen", wenn Licht einer bestimmten Wellenlänge auf das Auge trifft.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Datenschutzhinweise".

Ok, einverstanden

Datenschutzhinweise öffnen