Pfeile - gleich lang oder verschienden?

Diese optische Täuschung kennen viele sicherlich noch aus ihrer Schulzeit. Sie ist ein Klassiker unter den optischen Täuschungen. Sie trägt nach ihrem Entdecker den Namen "Müller-Lyersche Pfeiltäuschung". Bitte rollen Sie auf das Bild, um die Linien ohne die Pfeilspitzen ansehen zu können.

Linien der Pfeile gleich lang?
"Sind die Linien der Pfeile gleich oder verschieden lang" - Visuelle Dominanz des Kontrastes

Die obere Linie sieht länger aus als die untere. Der Grund ist, dass das Auge aufgrund der nach innen gekippten Pfeilspitzen die Form als kompakt ansieht, die obere dagenen als offen.

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, nutzt Google Analytics und zeigt interessenbezogene Werbung, um das Angebot wirtschaftlich zu betreiben und weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Datenschutzhinweise".

Ok, einverstanden

Datenschutzhinweise öffnen