Diese Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mehr erfahren. ... ... Ok, Hinweis schließen: close-Button
sehtestbilder-Slogan

Sehtest Online: Augen testen auf Sehschärfe und Farbsichtigkeit

Online Sehtest (kostenlos) : Sehschärfe und Farbensehen

Online Sehtest

Dieser Online Sehtest überprüft die Fähigkeit Ihrer Augen hinsichtlich der Sehschärfe, des Kontrast-Sehens sowie des Farbensehens.

Sehschärfe-Test / Farbsehtest

Sehtest starten

Online Sehtest kostenlos
Online Sehtest

Auf dieser Seite finden sie einige Sehtests, die Ihnen helfen, einen ersten Eindruck zu gewinnen, ob Sie möglicherweise eine Sehschwäche haben. Der erste Teil zeigt Bilder, mit denen man die Sehschärfe prüft. Dabei geht es um die Frage, ob Sie möglicherweise kurzsichtig oder weitsichtig sind. Ein vermindertes Sehvermögen hinsichtlich der Sehschärfe lässt sich in aller Regel ausgleichen: durch eine Brille, Kontaktlinsen oder eine Lasik-Augen-Operation.

Im zweiten Teil dieses online-Sehtests (unten) geht es dann um das Farbensehen. Vor allem die Rot-Grün-Schwäche ist bei uns recht verbreitet (nur eher selten die Rot-Grün-Blindheit). Mit den Ishihara-Farbtafeln lassen sich angeborene Probleme beim Farbensehen in der Regel ganz gut feststellen.

Bitte beachten Sie, dass diese Sehtest am Computer-PC von den Einstellungen des Screens abhängen. Sie können daher nur einen Anhaltspunkt bieten. Falls Sie die gezeigten Bilder nicht erkennen können, sollten Sie einen "echten" Sehtest bei einem Augenarzt oder Optiker vereinbaren.

1. Sehtest - Sehschärfe

Nehmen Sie einen Stift und einen Block zur Hand. Setzen Sie sich in ca. 50 cm Abstand vor ihren Monitor. Das entspricht etwas mehr als einer gestreckten Armlänge. Hinweis: der obere Buchstabe "E" sollte eine Höhe von ca. 4 cm auf dem Screen haben. Falls Das nicht so ist, können Sie diesen Test leider nicht benutzen.

Betrachten Sie das folgende Bild. Notieren Sie Zeile für Zeile auf Ihrem Block. Die Auswertung erfolgt unter dem Bild:

Online-Sehtest: Standard Sehtest mit Buchstaben
"Sehtest mit Buchstaben" zum Überprüfen der Sehschärfe
Dieses Bild kostenlos einbinden? Siehe Nutzungsbedingungen.

Alles oberhalb der roten Linie sollte Sie ohne Probleme erkennen können. Falls nicht, deutet das auf ein vermindertes Sehvermögen beim Scharfsehen hin. Wenn Sie die Zeilen unter der roten Linie lesen können, haben Sie eine sehr gute Sehfähigkeit. Wer keine Buchstaben lesen kann, dem hilft vielleicht der "Sehtest mit Landoltringen" weiter.

Falls ihr Monitor zu dunkel ist oder flimmert, können Sie diesen Test auch unabhängig vom Monitor vornehmen, siehe "Sehtest zum Ausdrucken".

2. Sehtest : Farbensehen / Rot-Grün-Schwäche

Farbspektrum des Auges
Farbspektrum, Lichtwellen

Eine Farbsehschwäche ist in aller Regel genetisch bedingt, das heißt angeboren. Man kann Sie nicht durch äußere Hilfsmittel wie eine Brille ausgleichen. Die Beeinträchtigung durch eine Farbsehschwäche ist allerdings auch ungleich geringer als bei fehlender Sehschärfe.

Was eine Farbsehschwäche ist und wodurch sie verursacht ist, können Sie in diesem Artikel nachlesen: "Was ist eine "Farbschwäche".

Auf den folgenden Bildern sind Motive zu erkennen (Buchstaben oder Zahlen). Das erste Bild ist recht einfach und verdeutlicht, worum es geht:

Sehtest: Türkis-Orange

Zu erkennen ist die Zahl "12". Wenn Sie dieses Motiv nicht sehen, dann sind Sie eventuell sogar Rot-Grün-blind. Häufiger ist jedoch eine "Rot-Grün-Schwäche", die man mit den folgenden Bildern aufspüren kann:

Sehtest: Rotbraun Grün

Menschen mit einer Farbschwäche sehen meist eine "71" oder eine "21". Die korrekte Lösung, die "Normalsichtige" sehen, ist eine "74".

Ebenfalls schwierig für Menschen mit "Rot-Grün-Schwäche" ist der folgende Sehtest:

Sehtest Bild 3: Grau-Rot

Je nach Ausprägung der Rot-Grünschwäche sehen einige Menschen nur eine "4". Rechts davon ist jedoch eine "2" dargestellt. Die richtige Lösung lautet also "42" (die Antwort auf alle Fragen ;-)).

Das folgende Bild ist auch für Menschen mit eine eher geringen Rot-Grün-Schwäche schwer zu erkennen:

Sehtest farbig: Farbenblind?

Einige Menschen sehen hier eine "9" oder eine "8". Die richtige Antwort - also das, was "Normalsichtige" sehen - ist jedoch eine "2".

Sie können auch noch gerne den unterhaltsamen "Interaktiver Online Sehtest" testen: dort kann man die Farben des Hintergrundes selber steuern, wodurch sehr verschiedene Seherfahrungen gemacht werden können.

Wenn Sie sich unsicher sind, sollten Sie sich aufraffen und doch einen Augenarzt oder Optiker aufsuchen. Sehen ist schon eine wichtige Angelegenheit im Leben :-) Hier gehts zu einem Farbsehtest für Kinder.

Rot-Grün-Sehtest (Video)

Abschließend noch ein Video, bei dem man sieht, wie ein solches Farbsehtest-Bild entsteht:

 

Quelle: youTube "Rot-grün Sehtest - tanzende Punkte"

Online-Sehtest (kostenlos)

Weiterlesen